Gratwanderung im Niederurnentäli (Hirzli)

Planggenstock und Hirzli Rundwanderung Freitag, 22. September 2017 ca.4 1/2 h / 700m Auf-/Abstieg Im Niederurnentäli war ich noch nie, obwohl dieses von Zürich so gut zu erreichen ist. Mit dem Glarnerbus ab Ziegelbrücke sind es nur drei Stationen und dann noch zehn Minuten zu laufen bis zur Seilbahn, die zum Morgenholz 982 M.ü.M. hinaufführt Die Retourfahrt kostet 18.- …

Gratwanderung im Niederurnentäli (Hirzli) weiterlesen

durchs Eigentobel in Buchs SG

Buchs durchs Eigentobel (ab Buchs EW, Altendorf-Eigentobel-Rhynerhus-Werdenbergsee) Freitag, 21. Juli 2017, ca. 7.5 Km. Wanderzeit etwa  2 ¼   h / 350m- auf- und 350m Abstieg, Wetter sonnig, Gewitterneigung und ca. 26 Grad. Eigentlich wollten Mami und ich an diesem Tag  nur etwas laufen, doch zur Abwechslung an einem Ort, wo wir noch nie waren. Da …

durchs Eigentobel in Buchs SG weiterlesen

Schwägalp-Windenpass-Alt St.Johann

über den Windenpass (ab Schwägalp Schiltmoos - Windenpass – Gräppelensee - Alt St. Johann) Sonntag, 16. Juli 2017, ca. 10.5 Km. Wanderzeit etwa  4 ½  h / 650m- auf- und 900m Abstieg, Wetter schön bei ca. 27 Grad. Auf der Suche nach einer geeigneten Tour für diesen Sonntag stiess ich wieder einmal auf einen Ausschnitt …

Schwägalp-Windenpass-Alt St.Johann weiterlesen

Zwinglipass-Mutschensattel

Zwinglipass-Mutschensattel (Gamplüt - AlpTesel – Chreialp – Zwinglipass – Mutschensattel – AlpTesel – Flürentobel - Wildhaus Mittwoch, 21. Juni 2017, ca. 14.5 Km. Wanderzeit etwa 5.5 h / 890m- auf- und 1150m Abstieg, höchster Punkt 2‘124MüM, Wetter sonnig, teilw. bewölkt bei ca. 27 Grad. Die letzten Tage waren sehr warm, so zog es mich in …

Zwinglipass-Mutschensattel weiterlesen

Amden, mal anders, (Lehni-Chapf)

Amden mal anders (Amden-Lehni-Stausee-Fahren-Geren-Chapf-Arvenbüel) Mittwoch, 14. Juni 2017, ca. 7 Km. Wanderzeit etwa 3 h / 806m- auf- und 250m Abstieg, Wetter bedeckt bei ca. 27 Grad. In der Bibliothek entdeckte ich das Buch „Sehnsucht nach den grünen Höhen, Literarische Wanderungen zwischen Pfannenstiel, Churfirsten und Tödi“ , erschienen im 2014 im Rotpunktverlag Zürich. Aus diesem …

Amden, mal anders, (Lehni-Chapf) weiterlesen

Amden – Stein auf Nebenpfaden

Amden-Niederschlag - Hintere Höhi -Stein Freitag, 28. Oktober 2016, ca. 3,5- 4,0h Bereits als der Zug am Obersee vorbei fuhr, zeigte sich die Sonne. Der Bus brachte mich von Ziegelbrücke nach Amden Post, dort nahm ich den Sessellift bis zur Bergstation Mattstock und  genehmigte ich mir zuerst einen Kaffee auf der Sonnenterasse. Um 11.30 machte ich mich auf den Weg …

Amden – Stein auf Nebenpfaden weiterlesen

Rundwanderung Weissenberge Glarnerland

Rundwanderung Weissenberge im Sernftal Sonntag, 25. September 2016,  ca. 4.5 Stunden Der Tagesanzeiger vom Samstag enthielt eine Beilage über die Gesundheit und Fitness im Alter. Diese enthielt unter anderem auch ein paar Tipps von Wanderungen, die sich gut für Senioren eignen würden. Die Weissenberge im Glarnerland bei Matt,  lautete ein Tipp. Was für ein Zufall, ich hatte grad für meine Sonntagswanderung …

Rundwanderung Weissenberge Glarnerland weiterlesen

Toggenburger Höhenweg Arvenbühl – Sellamatt

auf dem Toggenburger Höhenweg von Arvenbüel zur Alp Sellamatt, Sonntag, 10. Juli  2016  (ca. 5h) Von Zürich HB ab um 07.12 Uhr nach Ziegelbrücke und von dort mit dem Bus bis Arvenbühl. Der Bus war gut mit Wanderern besetzt. Nach der Ankunft in Arvenbühl lief ich gemütlich los, zuerst leicht abwärts, dann aufwärts zur Alp Looch, …

Toggenburger Höhenweg Arvenbühl – Sellamatt weiterlesen