Rheinwaldwanderung Andeer – Sufers

Von Andeer über Bärenburg nach Sufers Mittwoch, 10. Oktober 2018 ca. 3h, 11,5km, ca. ⇑ 580m ⇓ 150m (Teilstück der ViaSpluga_Etappe 2)Immer, wenn ich mit dem Bus ins Avers unterwegs bin, stosse ich auf den Namen Bärenburg, denn so ist ein zu Andeer gehörenden Weiler benannt. Doch von einer Burg ist weit und breit nichts …

Rheinwaldwanderung Andeer – Sufers weiterlesen

Burgruinen und prähistorische Felszeichnungen

Von Sils zur Ruine Campell, den Felszeichnungen auf Crap Carschenna und zur Burgruine Hohen Rätien Freitag, 20. September 2018 ca. 3, 3/4 h, 11,5km, ca. ⇑ 645m ⇓ 630m (Walserweg Graubünden_Etappe 6 führt über Hohen Rätien und Crap Carschenna hinauf nach Obermutten)Vor ein paar Jahren wanderte ich auf der Veia Traversina und kam an der …

Burgruinen und prähistorische Felszeichnungen weiterlesen

Parc Ela Pfad der Pioniere

Wandern im Parc Ela auf dem Pfad der Pioniere ab Tiefencastel Donnerstag, 23. August 2018 ca. 4,25h, ca. 13, ⇑ 560m ⇓ 540mImmer wieder durchquerte ich in den letzten Jahren während meinen Wanderferien den Parc Ela, den grössten Naturpark der Schweiz. Dieser erstreckt sich über das Albulatal und das Sursers, den Septimerpass, den Julierpass sowie die …

Parc Ela Pfad der Pioniere weiterlesen

Obermutten-Stierva (Stürvis)

Obermutten nach Stierva (Veia Surmirana) Mittwoch, 22. August 2018 ca. 3h ca. 9km, ⇑ 330m ⇓ 820m Nach zwei sehr schönen Tagen in der ruhigen Abgeschiedenheit von Obermutten, auf dem sonnigen Sattel hoch über Thusis und der Schynschlucht, steige ich heute wieder zu Tal. Maya ist mit Hund Simon aus dem Toggenburg angereist, um mit mir …

Obermutten-Stierva (Stürvis) weiterlesen

Zillis-Obermutten

(Andeer) Zillis-Samest Sura-Obermutten, Walserweg Graubünden_Etappe 7 Montag, 20. August 2018 ca. 3,5-4h, 10,0 km, ⇑ 990m ⇓ 80m Und nochmals Walserweg, oder wie ich jeweils tausend Höhenmeter Aufstieg schaffe. Wanderungen, bei denen ich 800-1000m Aufstieg vor mir habe, schaffe ich eigentlich noch recht gut, wenn ich etwas trainiert bin. Normalerweise verläuft dies in drei Phasen ab. …

Zillis-Obermutten weiterlesen

Arosa

Arosa, schöne Alpweiden, feine Heidelbeeren dafür keine Walserweg Etappe 17 Samstag, 18. August 2018 ca. 2h Für heute wäre die letzte Etappe  von unserem Walserwegabenteuer geplant gewesen, die Etappe Nr. 17, von Arosa nach Langwis. Mit gutem Vorsatz, diese letzte Etappe noch zusammen zu laufen, setzten wir gestern Abend bereits den Zeitplan für den heutigen …

Arosa weiterlesen

Monstein-Sertig Dörfli

Monstein- Sertig Dörfli, über Höhenweg nach Jazmeder anstelle Walserweg Etappe 14 Mittwoch, 15. August 2018 ca. 4,5-5h, ca. 16 km, ⇑ 720m ⇓ 500m Nachdem uns der Wirt vom Hotel Ducan gestern Abend eine schöne und allwettertaugliche Alternativroute über die Bergstation der Rinerhornbahn vorschlug, durften Claudia und ich den heutigen Morgen etwas gemütlicher angehen. Nicht zu …

Monstein-Sertig Dörfli weiterlesen

Bergün-Preda

Bergün-Preda, Via Albula/Bernina_Etappe 4 Samstag, 11. August 2018 ca. 2,5 h, 7 km, ⇑ 580m ⇓ 180m Der Nebel löste sich langsam auf, währenddem Claudia und ich in der hohen und geräumigen Eingangshalle beim Frühstück sassen. Somit hält uns nichts mehr von unserer für heute geplanten Wanderung ab. Mactar reiste von Zürich an, um mit uns …

Bergün-Preda weiterlesen

Hasenmatt und Weissenstein

Jura-Höhenweg ab Untergrenchenberg über Hasenmatt zum Weissenstein Sonntag, 08. Juli 2018, ca. 4 h, 12 Km, 585m Auf-/und 600m AbstiegHoch hinaus im Mittelland? dann gehe auf dem Jura-Höhenweg. Auch wenn der höchste Punkt nur etwas über sechzehnhundert Höhenmetern aufweist, ist es ein nationaler Fernweg von über 300 Kilometern. Eine der sehr beliebten Strecken führt zum Weissenstein, oder "uf üse Bärg", wie …

Hasenmatt und Weissenstein weiterlesen

Passwanderung über dem Ergolztal

Hemmiken zur Ruine Farnsburg, über Rickenbacherhöhi zur Sissacherfluh Samstag, 23. Juni 2018, ca. 3 Stunden, 10 Km, 550m Auf-/und 450m Abstieg Das Baselbiet hätte ich ohne Claudia kaum je als Wanderregion kennen und schätzen gelernt. Es sind da zwar keine Berge im eigentlichen Sinne zu erwarten, dafür eine Vielzahl an aussichtsreichen Hügelketten. Diese sind zudem …

Passwanderung über dem Ergolztal weiterlesen