Bernina Suot-Alp Grüm

Bernina Suot-Alp Grüm, Via Albula/Bernina_Teilstück von Etappe 7 und 8 Dienstag,16. August 2022 ca. 4 ½ h, 14,1 km, ⇑ 550m ⇓ 504m Bei Kaffee und Kuchen auf der Sonnenterasse sitzend, das grandiose Panorama mit direkter Sicht auf den Palügletscher geniesen, so stellte ich mir meinen Aufenthalt auf Sassal Mason vor. An der guten Sicht …

Bernina Suot-Alp Grüm weiterlesen

Pontresina-Bernina Suot

Pontresina-Bernina Suot, Via Albula/Bernina_Teilstück von Etappe 7 Montag, 15. August 2022 ca. 2 ½ h, 8,6 km, ⇑ 345m ⇓ 122m Wann hatte ich das letzte Mal Sicht auf einen Gletscher? Da fällt mir der Rhonegletscher als erstes ein und stimmt mich traurig. Ein Gletscher verdient es heutzutage, mit Ehrfurcht und Respekt betrachtet zu werden. …

Pontresina-Bernina Suot weiterlesen

Preda-Lai da Palpuegna Pass d’Alvra

Preda-Albulapass, Via Albula/Bernina_Teilstück Etappe 5 Mittwoch, 10. August 2022 ca. 2,5 h, 6,5 km, ⇑ 580m ⇓ 59m Glasklares Wasser umrundet von Lärchenwald, so findet man den Palpuegna See vor. Dieser ist zwar kein Badesee, dafür ein Ort zum Verweilen. Es gibt genug schöne Plätze für eine längere Rast mit Picknick. Zu Fuss ist das …

Preda-Lai da Palpuegna Pass d’Alvra weiterlesen

Filisur-Bergün

Filisur-Bergün, Via Albula/Bernina_Etappe 3 Dienstag, 09. August 2022 ca. 3 ¼ h, 10 km, ⇑ 550m ⇓ 205m Als Tagestour ab Zürich ist eine Wanderung im Albulatal zwar gut machbar, doch ist die lange Anfahrtszeit nicht zu unterschätzen. Bis man zum Ausgangspunkt der Wanderung angelangt, sind schon viele Stunden seit dem Aufstehen vergangen. Da ich …

Filisur-Bergün weiterlesen

von Surava nach Davos-Wiesen

Surava-Alvaneu-Davos Wiesen, Via Albula/Bernina_Teilstück von Etappe 2 Montag, 08. August 2022 ca. 3 ¼ h, 11,4 km, ⇑ 477m ⇓ 185m Die schmale Strasse über den Albulapass ist als Verbindung ins Oberengadin seit dem Ausbau der Julierpassstrasse für den Transitverkehr nicht mehr von grossem Interesse. Für den Freizeitverkehr ist die Fahrt nach Bergün und über …

von Surava nach Davos-Wiesen weiterlesen

Val Bever

Von Bever nach Spinas und zurück bis Samedan Dienstag, 23. Februar 2021, ca. 2 ¾  h, ca. 10,75 km, ⇑ 230m ⇓ 230 m Hat die Rhätische Bahn einmal die beträchtlichen Höhenmeter durch die vielen Kehrtunnels überwunden, die spektakulären Viadukte passiert und dann noch den Albula-Tunnel durchquert, öffnet sich dem Reisenden vor seinen Augen eine …

Val Bever weiterlesen

Filisur- Bellaluna

Filisur und Bellaluna Montag, 13, August 2018 ca. 2, 1/2h hin- und zurück, 9km, je 100m auf-/ und abNoch einmal frühstücken und sich fühlen wie die Herrschaften im frühen 20. Jahrhundert. Dies durften wir heute morgen in der eindrücklichen Eingangshalle mit den Marmorsäulen bevor wir vom historischen Kurhaus Bergün Abschied nehmen mussten. Danach sind wir …

Filisur- Bellaluna weiterlesen

Spinas-Fuorcla Crap Alv

ab Spinas über Fuorcla Crap Alv bis zur Passstrasse, (Via Albula/Bernina_Etappe 5) Sonntag, 12. August 2018, ca. 3,5h, 9 km, ⇑ 750m ⇓ 350m (mit Bus Alpin abgekürtzt und Einsparung von ca. 45min. und 300 Höhenmeter abwärts)Als uns der Sonntagmorgen mit blauem Himmel erwartete, waren alle Vorbehalte, ob wir die geplante Wanderung durchführen können, behoben. Nach …

Spinas-Fuorcla Crap Alv weiterlesen

Bergün-Preda

Bergün-Preda, Via Albula/Bernina_Etappe 4 Samstag, 11. August 2018 ca. 2,5 h, 7 km, ⇑ 580m ⇓ 180mDer Nebel löste sich langsam auf, während dem Claudia und ich in der hohen und geräumigen Eingangshalle beim Frühstück sassen. Somit hält uns nichts mehr von unserer für heute geplanten Wanderung ab. Mactar reiste von Zürich an, um mit uns …

Bergün-Preda weiterlesen

Thusis-Tiefencastel

Wanderung durch den Alten Schyn von Thusis bis Tiefencastel (ViaSett, Etappe 1 / Via Albula/Bernina Etappe 1) Mittwoch, 30. August Wanderzeit ohne Pausen 6.0 h (20 km) Der Wetterbericht kündet das Ende des Sommers an, mit den warmen Tagen soll bald vorerst einmal Schluss sein. Deshalb wollte ich meinen freien Mittwoch unbedingt nutzen, um nochmals eine …

Thusis-Tiefencastel weiterlesen