Burgruinen und prähistorische Felszeichnungen

Von Sils zur Ruine Campell, den Felszeichnungen auf Crap Carschenna und zur Burgruine Hohen Rätien Freitag, 20. September 2018 ca. 3, 3/4 h, 11,5km, ca. ⇑ 645m ⇓ 630m (Walserweg Graubünden_Etappe 6 führt über Hohen Rätien und Crap Carschenna hinauf nach Obermutten)Vor ein paar Jahren wanderte ich auf der Veia Traversina und kam an der …

Burgruinen und prähistorische Felszeichnungen weiterlesen

Zillis-Obermutten

(Andeer) Zillis-Samest Sura-Obermutten, Walserweg Graubünden_Etappe 7 Montag, 20. August 2018 ca. 3,5-4h, 10,0 km, ⇑ 990m ⇓ 80m Und nochmals Walserweg, oder wie ich jeweils tausend Höhenmeter Aufstieg schaffe. Wanderungen, bei denen ich 800-1000m Aufstieg vor mir habe, schaffe ich eigentlich noch recht gut, wenn ich etwas trainiert bin. Normalerweise verläuft dies in drei Phasen ab. …

Zillis-Obermutten weiterlesen

Davos-Arosa über Maienfelder Furgga

Davos nach Arosa, Walserweg Graubünden_Etappe 16 Freitag, 17. August 2018 ca. 6h, 16 km, ⇑ 1150m ⇓ 950mAls wir gestern Abend in Davos vor dem Hotel Seehof aus dem Bus stiegen, staunten wir nicht schlecht, dass wir hier in einem fünfstern Hotel untergebracht wurden. Und obwohl wir mit Rucksack und in Wanderschuhen, verschwitzt und etwas mitgenommen …

Davos-Arosa über Maienfelder Furgga weiterlesen

Sertig Dörfli-Davos Teufi

Sertig Dörfli-Davos, Walserweg Graubünden_Etappe 15 Donnerstag, 16. August 2018 ca. 4h,10 km, ⇑ 860m ⇓ 800m bis Davos- Dischma-Teufi Also heute wollten Claudia und ich es aber richtig wissen und die Etappe 15 über die Tällifurgga laufen. Im stilechten Walserhus haben wir super gut geschlafen, was sicher am Duft des Arvenholzes lag. Das romantische Sertigtal mit …

Sertig Dörfli-Davos Teufi weiterlesen

Monstein-Sertig Dörfli

Monstein- Sertig Dörfli, über Höhenweg nach Jazmeder anstelle Walserweg Etappe 14 Mittwoch, 15. August 2018 ca. 4,5-5h, ca. 16 km, ⇑ 720m ⇓ 500m Nachdem uns der Wirt vom Hotel Ducan gestern Abend eine schöne und allwettertaugliche Alternativroute über die Bergstation der Rinerhornbahn vorschlug, durften Claudia und ich den heutigen Morgen etwas gemütlicher angehen. Nicht zu …

Monstein-Sertig Dörfli weiterlesen

Filisur-Monstein

Filisur-Jenisberg, Walserweg Graubünden_Etappe 13 und Jenisberg nach Davos-Monstein-Schmelzboden durch die Zügenschlucht Dienstag, 14. August 2018 ca. 4h, ca. 11,5 km, ⇑ 770m ⇓ 540m Mit grossem Respekt vor dem Drostobel machten Claudia und ich uns heute Morgen auf den Weg. Unser Walserwegabenteuer beginnt gleich mit einem recht anspruchsvollen Wegstück, auf das sich Claudia bereits seit Wochen …

Filisur-Monstein weiterlesen

Heinzenberg, Glaspass-Thusis

Glaspass-Thusis Walserweg Etappe 5 Sonntag, 10. Juni 2018, 12,5 km, ca. 4,0 h mit 110m Auf- und 1290m /Absteig Im Laufe der letzten Woche kaufte ich mir ein günstiges Sparticket nach Thusis, konkrete Pläne hatte ich aber noch nicht, es gibt genügend schöne Wanderungen in dieser Gegend. Die Viamala wäre eine Variante, aber auch am …

Heinzenberg, Glaspass-Thusis weiterlesen

Avers Cresta nach Innerferrera

Von Avers Cresta bis Innerferrera (Walserweg Graubünden) Dienstag, 22. August 2017 ca. 3 1/2 Stunden Heute morgen habe ich das Berghaus Bergalga im Avers verlassen und ziehe nun weiter Richtung Andeer. Bis nach Andeer wären es zu Fuss ca. 9 Stunden Weg. Ich wollte heute aber nur ein Teilstück laufen. So fuhr ich mit dem Postauto bis Cresta …

Avers Cresta nach Innerferrera weiterlesen

San Bernadion-Hinterrhein (Walserweg)

San Bernadino - Hinterrhein (Walserweg Etappe 1)     Sonntag, 01. August 2017, ca. 10 Km. Wanderzeit etwa  3,5 h /   570 m- Auf- und 550 m Abstieg, Wetter schön, ca. 30 Grad in Zürich Nachdem ich vor ein paar Tagen mit dem Postauto auf der San Bernadinostrecke heimwärts gereist bin, habe ich mir diese Wanderung als …

San Bernadion-Hinterrhein (Walserweg) weiterlesen

Avers Juppa – Juf

alte Aversrstrasse  von Juppa nach Juf und zurück (letzter Teil des Walserweg Etappe 9)  Dienstag, 23. August 2016 ca. 30-45 Min. und 20 Min. auf der Fahrstrasse retour Wir hatten super gut geschlafen bei der Ruhe und der frischen Luft (ausser meinen leichten Schnarchgeräuschen). Die Decken gaben herrlich warm und von unserem Eckzimmer hatten wir den …

Avers Juppa – Juf weiterlesen