kurze Wanderung in Avers Juf

Spaziergang ab Bergalga nach Juf

Samstag, 19. August 2017, ca. 2 Stunden

Mactar traf gegen Mittag in Juf ein und er wird bis morgen bleiben. Um ihn bei Laune zu halten, plante ich lediglich einen kurzen „Spaziergang“. Zudem war es bewölkt und ziemlich kühl. So nahmen wir den Wanderweg nach Juf, der am anderen Hang entlang führt. Dazu mussten wir zuerst den Wiesenhang hinunter, über die Brücke und wieder hinauf. Das war für Mactar bereits genug Sport. Schön dem Hang entlang wanderten wir gemütlich nach Juf. Ein kleines Stück gingen wir noch weiter ins Tal hinein, doch es fing bald zu regnen an und so nahmen wir den direkten Weg entlang der Strasse zurück. Nach Kaffee und Kuchen waren die Strapazen vergessen und es reichte noch für ein Nickerchen vor dem Abendessen.

Die Ruhe und die gute Luft tat uns gut, gegen Abend verzog sich der Nebel und öffnete die wunderbare Sicht ins Val Bergalga hinein.

51_Alphütte in Juf
Haus in Juf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s