Zürichsee-Rundweg (Schindellegi-Wädenswil)

Zürichsee-Rundweg Route 84 (Schindellegi-Wädenswil) Freitag, 09. April 2021, ca. 2 ½ h, ca. 9,6 km, ⇑ 83 m ⇓ 428 m Ein Punkt, der für das Wandern entlang einem eher unspektakulären Weitwanderweg, wie dem Zürichsee-Rundweg, spricht, ist, dass man Dinge zur Kenntnis nimmt, die man sonst kaum beachten würde. Wie zum Beispiel die Entstehung des …

Zürichsee-Rundweg (Schindellegi-Wädenswil) weiterlesen

Val Bever

Von Bever nach Spinas und zurück bis Samedan Dienstag, 23. Februar 2021, ca. 2 ¾  h, ca. 10,75 km, ⇑ 230m ⇓ 230 m Hat die Rhätische Bahn einmal die beträchtlichen Höhenmeter durch die vielen Kehrtunnels überwunden, die spektakulären Viadukte passiert und dann noch den Albula-Tunnel durchquert, öffnet sich dem Reisenden vor seinen Augen eine …

Val Bever weiterlesen

Bauma Lochbachtobel

Über Brücken und Treppen das Lochbachtobel hinauf zur Hohenegg und weiter zum Tännler, Abstieg nach Fischenthal (oder Steg) aussichtsreiche Wanderung im Züri-Oberland Samstag, 14. November 2020, ca. 3h, ca. 9,1km, ⇑ 511 m ⇓ 416 m Samstagmorgen ausschlafen und danach wandern gehen, doch das passt im Spätherbst sehr gut. Hitze ist nicht mehr zu befürchten, …

Bauma Lochbachtobel weiterlesen

Zürioberland von Bauma nach Wila (Chämmerli)

Zürioberland Bauma-Chämmerlibach-Manzenhub-Ottenhub-Wila Mittwoch, 27. Mai 2020, ca. 3 ½   h, ca. 11 km, ⇑ 480m ⇓ 550 m Ist die Corona Krise bald Geschichte? Jedenfalls kehrt langsam wieder etwas Normalität in unseren Alltag zurück, nicht jedoch die Unbekümmertheit, die wir davor lebten. Man machte sich keine Gedanken dabei in überfüllte Züge oder Bergbahnen zu steigen. …

Zürioberland von Bauma nach Wila (Chämmerli) weiterlesen

Zürichsee-Rundweg (Rehalp-Erlenbach)

Naturschönheiten an der Goldküste (Küsnachter- und Erlenbachertobel) Freitag, 08. Mai 2020, ca. 3 ¾ h, ca. 13,8 km, ⇑ 352m ⇓ 454m Endlich wollte ich wieder einmal aus der häuslichen Isolation ausbrechen und dabei zwei Klassiker verbinden, für die keine lange Anreise notwendig ist. Mein heutiger Plan lautet: Ab der Tramstation Rehalp zum Rumensee und …

Zürichsee-Rundweg (Rehalp-Erlenbach) weiterlesen

Verenaschlucht

Verenaschlucht - Wandern am Fusse des Juras Mittwoch, 15. Januar 2020, ca. 3h, ca. 10,9 km, ⇑ 363m ⇓ 175mEs fühlt sich schon etwas seltsam an, wenn im Januar statt frostigem oder nassem Wetter die Sonne wärmt und in den Wäldern trockene Wege anzutreffen sind. Man könnte meinen, es sei Spätherbst. Schnee bekommt man lediglich …

Verenaschlucht weiterlesen

Jakobsweg Graubünden (Müstair-Lü)

von Müstair - nach Lü, (Jakobsweg Graubünden_Etappe 1) Donnerstag, 15. August 2019, zu Fuss bis Fuldera, danach mit dem Kleinbus bis Lü, Wanderzeit heute ca. 3 h, und ca. 10 km, ⇑ 550m ⇓ 130m Heute bin ich dem Bär gleich mehrmals begegnet. Er wartete immer wieder bei einem Ruhebänkli auf mich und es wäre …

Jakobsweg Graubünden (Müstair-Lü) weiterlesen

Durch’s Schraubachtobel von Schiers nach Schuders

Von Schiers nach Schuders durch’s Schraubachtobel Samstag, 06. Juli 2019 ca. 3 h, 10,0 km, ca. ⇑ 600m ⇓ -m Schuders ist ein als Hangsiedlung angelegtes Dorf im vorderen Prättigau und liegt in einem der grössten Rutschgebiete der Alpen (politisch gehört Schuders zu Schiers). Das Dorf liegt auf 1275 Meter über Meer, man erreicht es …

Durch’s Schraubachtobel von Schiers nach Schuders weiterlesen

Alte Schollbergstrasse Sargans

Wanderung auf historischem Verkehrsweg, ab Bahnhof Sargans über Schloss, Schollberg, Malans-Oberschan, Fontnas nach Weite Freitag, 07. Juni 2019 ca. 3 1/2 h, ca. 12,1 km, ca. ⇑ 520m ⇓ 530mEs muss nicht unbedingt die "Seidenstrasse" sein, damit ein alter Verkehrsweg mein Interesse weckt. Es gibt bei uns genug davon. Die meisten Wanderungen über die Alpenpässe folgen …

Alte Schollbergstrasse Sargans weiterlesen