Start zur Mehrtageswanderung 2019

„NUR WER SICH AUF DEN WEG MACHT, WIRD NEUES (LAND) ENTDECKEN“

(UNBEKANNT)

Morgen Mittwoch, den 14. August 2019

breche ich zum vierten Mal zu einer mehrtägigen Wanderung auf, und reise ins Unterengadin, ins Münstertal. Ab Donnerstag werde ich dem Jakobsweg Graubünden folgen, allenfalls auch einmal „neben der Spur“ laufen, wenn sich eine Gelegenheit dazu bietet. Auf diesem Weitwanderweg darf ich wieder neue Gegenden kennen lernen, ich freue mich auf das Engadin, das mir bis jetzt noch ziemlich unbekannt ist. Es werden Tagesetappen zwischen drei bis maximal sechs Stunden reiner Wanderzeiten und mit mehreren hundert Höhenmeter im Auf-/und Abstieg sein.

Meine Eindrücke und Erlebnisse werde ich wieder laufend in Blogberichten festhalten, damit sie mir länger präsent bleiben und auch andere daran teilhaben dürfen.

Allen, die mir per Blog folgen, viel Spass beim Lesen

Annelies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s