Brunni – Furggelenstock – Holzegg

Wanderung auf den Furggelenstock und zur Holzegg

Mittwoch, 07. September 2016, Wanderzeit ca. 3 Stunden

In der Region Einsiedeln Hoch Ybrig war ich schon lange nicht mehr wandern. Obwohl es da genügend schöne Wanderungen gäbe und zudem die Anfahrt in etwa eineinhalb Stunden zu machen wäre, also auch dann, wenn man mal etwas länger schlafen möchte.  Seit 2012 habe ich einen Ausdruck über diese Wanderung in meinen Unterlagen aufbewahrt. Mit der Bahn um 10:43 und dem Postauto ab Einsiedeln fuhr ich über Wädenswil bis zur Talstation der Seilbahn Brunni-Holzegg. Entgegen dem Beschrieb stieg ich nicht über die Holzegg und die Müsliegg, sondern über Furggelen zum Furggelenstock hoch, also in umgekehrter Richtung. So hatte ich einen grösseren Aufstieg und konnte dann später die Seilbahn nehmen.

Kurz nach dem Parkplatz bei den Skiliften ging’s in den Wald hinein und dann durch Moorgebiet stetig aufwärts. Das Wetter war angenehm, nicht zu heiss, aber sonnig, der Geruch des Moors und  Nadelbäume wirkte wohltuend. Gelegentlich begegneten mir Biker. Nach der Furgglen stieg der Weg recht steil zum Furggelenstock an, doch oben bot sich eine wunderbare Rundsicht zum Hoch Ybrig hinüber, aber auch bis zum Clariden und anderen Bergen, die ich anhand der Panoramatafel ausfindig machen konnte. Ich blieb lange oben sitzen und betrachtete die Berge. Anschliessend wanderte ich weiter über die Müsliegg zur Holzegg. Der Weg führte oft über recht nasse Stellen, ich sank gelegentlich auch ein. Bald auch traf ich weitere Wanderer an. Denn rund um die Holzegg gibt es unzählige kleine Wanderungen und Spaziergänge zu machen.

Die Letzte Bahn fuhr um 17.00 Uhr talwärts (immer zur halben Stunde), mir reichte die Zeit somit noch, oben im Restaurant einzukehren und einen Eiscafé zu geniessen, bis ich mit der Gondel talwärts fuhr und dort auf das Postauto für den Heimweg wartete. Schade, habe ich diese Gegend lange vernachlässigt, da sollte ich wieder mal hin, man kommt da relativ einfach auf über 1500m Höhe zu laufen mit fantastischer Rundsicht auf Glarner- und Bündner Berge.

http://www.brunnialpthal.ch/BrunniHolzeggFurggelenstock.aspx

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s