Nationalpark Rundwanderung Champlönch

Zernez / Nationalpark, kurze Rundwanderung ab Parkplatz 1 Sonntag, 18. August 2019 ca.  2h, ca. 6 km, ⇑ 335m ⇓ 335mAn den Schuhen lag es doch nicht, sondern eher an den Socken! diese waren schuld daran, dass mir in den ersten Tagen meiner Wanderferien nach nur kurzer Laufzeit die Fusssohlen brannten. Inzwischen habe ich frische …

Nationalpark Rundwanderung Champlönch weiterlesen

S-charl-Scuol

von S-charl nach Scuol,  (ab Plan da Funtanas via Avrona, Vulpera nach Scuol) Samstag, 17. August 2019 ca.  2h , ca. 6.0 km, und zirka ⇑ 200m ⇓ 450mDer Jakobsweg Graubünden verläuft auch auf dieser Etappe wieder fast ausschliesslich entlang der Fahrstrasse. Es gibt da auch kaum Alternativen, denn das Tal, das sich bereits daran …

S-charl-Scuol weiterlesen

Constainerpass

von Lü nach S-charl,  (Jakobsweg Graubünden_Etappe 2) Freitag, 16. August 2019 ca.  4,5h und ca. 14 km, ⇑ 460m ⇓ 560mTamangur, das klingt zwar etwas fremd, aber nein, das ist nicht in Indien sondern im Unterengadin. God da Tamangur ist der höchst gelegene, zusammenhängende Arvenwaldes Europas. Er liegt auf über 2200 Meter ü. M. zuhinterst …

Constainerpass weiterlesen

Müstair-Lü

von Müstair - nach Lü, (Jakobsweg Graubünden_Etappe 1) Donnerstag, 15. August 2019, zu Fuss bis Fuldera, danach mit dem Kleinbus bis Lü, Wanderzeit heute ca. 3 h, und ca. 10 km, ⇑ 550m ⇓ 130mHeute bin ich dem Bär gleich mehrmals begegnet. Er wartete immer wieder bei einem Ruhebänkli auf mich und es wäre unhöflich …

Müstair-Lü weiterlesen

Reise nach Müstair

Müstair und Taufers Mittwoch, 14. August 2019  Anreise nach Müstair: Zürich-Lanquart SBB, Lanquart bis Zernez mit RhB, anschliessend Fahrt mit Postautokurs Zernez-Mals über den Ofenpass bis Müstair Kloster nach Taufers: etwa 30-40 Min. zu Fuss der Strasse entlang oder mit dem selben Postautokurs ca. 5 Min weiterfahren.Erst als ich in der Rhätischen Bahn sass, konnte …

Reise nach Müstair weiterlesen

Fanezfurgga

Davos Monstein - Fanezfurgga - Sertigdörfli, Walserweg Etappe 14 Samstag, 03. August 2019 ca. 5h, ca. 12,1 km, ⇑ 1000m ⇓ 765m Da Claudia und ich im letzten Sommer statt der Etappe 14 vom Walserweg Graubünden die Alternativroute über Jazmeder  gewählt haben, wollte ich die Wanderung über die Fanezfurgga und durch das Ducantal später einmal …

Fanezfurgga weiterlesen

Jenisberg-Monstein

Zügenschlucht ab Davos Wiesen und über Jenisberg nach Monstein, Walserweg Graubünden_Etappe 13 Freitag, 02. August 2019 ca. 3,5h, ca. 10,5 km, ⇑ 715m ⇓ 300m Heute wandere ich sowohl ein Stück auf dem Mobilitätsweg Zügenschlucht wie auch einen Teil der Etappe 13 vom Walserweg Graubünden. Somit ergänze ich eine Wanderung vom letzten Jahr, die ich zusammen …

Jenisberg-Monstein weiterlesen

Churwalden und Lenzerheide

ab Churwalden über die Lenzerheide nach Alvaschein im Albulatal (Via Sett) Freitag, 28. Juli 2019 ca. 4 ½ h, 17 km, sowie ⇑ 450m ⇓ 680m Die eindrücklichste Variante, nach Chur zu gelangen ist eindeutig die Fahrt von der Lenzerheide hinunter nach Chur. Von keiner Seite her hat man einen so tollen Ausblick auf die Alpenstadt, …

Churwalden und Lenzerheide weiterlesen

Durch’s Schraubachtobel von Schiers nach Schuders

Von Schiers nach Schuders durch’s Schraubachtobel Samstag, 06. Juli 2019 ca. 3 h, 10,0 km, ca. ⇑ 600m ⇓ -m Schuders ist ein als Hangsiedlung angelegtes Dorf im vorderen Prättigau und liegt in einem der grössten Rutschgebiete der Alpen (politisch gehört Schuders zu Schiers). Das Dorf liegt auf 1275 Meter über Meer, man erreicht es …

Durch’s Schraubachtobel von Schiers nach Schuders weiterlesen